Biodiversia GmbH – Biodiversität umfassend fördern

 

Aktuell

Fachtagung invasive Neophyten «nördliche Napfausläufer» 2018

Zusammen mit Partnern organisierte die Biodiversia GmbH auf den 25. April 2018 eine Tagung zur Neophyten-Bekämpfung in den nördlichen Napfausläufern. Mit 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war die Tagung ein voller Erfolg.
Informationen zur Tagung und zur «neophytenarmen Zone» nördliche Napfausläufer…

 

Einzigartige Brunnenkressekultur erhält Zukunftsperspektive

26.06.2017. Auch dank der Mitarbeit und dem grossen Netzwerk der Biodiversia GmbH kann im bernische Oberaargau voraussichtlich ein artenreicher Landschaftsraum als Ganzes bewahrt werden: Seit drei Generationen produziert die Familie Motzet im Oberaargau Brunnenkresse. Heute ist dies der letzte professionelle Brunnenkresse-Betrieb in ganz Mitteleuropa und somit ein wertvolles Kulturgut. Damit dieses auch nach der bevorstehenden Pensionierung des Besitzer-Ehepaars langfristig weiterbesteht, übernehmen die Stiftung Wasserland Oberaargau, Pro Natura und deren Sektion Pro Natura Bern das Areal, zu welchem auch mehrere Hektaren schützenswerte Naturflächen gehören. Pressemeldung (.pdf)